Alle meine Kunden haben eines gemeinsam: Sie suchen nach einer Lösung für eine schwierige Situation - für sich oder ihr Unternehmen.

Alle meine Kunden haben eines gemeinsam: Sie suchen nach einer Lösung für eine schwierige Situation - für sich oder ihr Unternehmen.​

Silke Berger, Arbeits- und Organisationspsychologin
 

Ich entwickle mit Ihnen individuelle Lösungen

Als Organisationsentwicklerin, Prozessberaterin und Coach begleite ich Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen und bringe sie Schritt für Schritt ans Ziel – strukturiert und empathisch.

UNTERNEHMEN

  • Ihr Unternehmen soll mehr Fahrt aufnehmen und gesund wachsen?
  • Sie sind erfolgreich gestartet und nun geht es nicht weiter?
  • Fachkräftemangel, Digitalisierung oder agiles Arbeiten sind Themen, die Sie beschäftigen?

Finden Sie mit mir Lösungen für den sicheren Umgang mit herausfordernden Themen.

TEAMS

  • Auf Ihr Team warten herausfordernde Veränderungen?
  • Warten neue Prozesse auf die erfolgreiche Umsetzung?
  • Möchten Sie Konflikte souverän lösen und Zusammenarbeit besser gestalten?

Empathisch und respektvoll fördere ich die Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen.

FACH- und FÜHRUNGSKRÄFTE

  • Sie haben zu viel auf dem Zettel und sind ständig in Zeitnot?
  • Suchen Sie Klarheit und Orientierung in komplexen Situationen?
  • Wünschen Sie sich wieder mehr Energie und Lebensqualität?

Methodisch und zielorientiert finde ich mit Ihnen die passenden Antworten auf Ihre persönlichen Fragen.

VEREINE UND GRUPPEN

Die Zusammenarbeit in Vereinen, Sportteams und Gruppen ist eine ganz besondere.
Speziell entwickelte Angebote, Trainings und Seminare bringen Ihr Team auf Erfolgskurs!

Wie kann ich Sie unterstützen? Sprechen wir miteinander.

Wissenschaftlich fundiert zum Ziel

In meiner Beratung nutze ich mein Know-how als Arbeits- und Organisationspsychologin sowie meine langjährige Erfahrung als leitende Führungskraft. Ich berate Sie lösungsorientiert, wissenschaftlich fundiert und praxiserfahren.

Wow, das ist ja mal eine umfassende Analyse aus unterschiedlichen Perspektiven. Jetzt verstehe ich, was man tun könnte und welche Ansatzpunkte es gibt.

S. Backens, Technik- und Mentaltrainer